Autor Thema: 8. KO-Cup  (Gelesen 1058 mal)

Offline Candlejack

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 843
Re: 8. KO-Cup
« Antwort #30 am: April 15, 2019, 22:43:24 »
Unverschämtes Cas-Luck für die Menschen. Die Chaoten machen quasi nix aber kriegen fast jeden Turn eine eingeschenkt.

Chaos bekommt die Offence und machen gleich nen KO in Turn 1. Im Gegenzug macht Zug ne Cas. Chaos drückt auf der rechten Seite vor, in Turn 3 Instant-TO von Zug und die Chaoten können sich in Scoring Range etablieren. Menschen versuchen etwas Druck zu machen, aber Chaos stalled. Menschen bekommen zweimal 1 Würfel auf den Ball, beim zweiten Mal kommt das Pow, aber Scatter ist gut für Chaos. Danach wird in Turn 7 gescored. In der Zwischenzeit gab es noch ne Cas und nen KO auf Beastmen.

KO bei dem Menschen kommt zurück, bei Chaos nicht. Also 2-Turner gegen 9 Chaoten. Gibt auch noch nen Touchback. Menschen drücken vor, stellen viel zu und können den Cage gut zumachen. Chaos stellt zu, aber ein 1DB und ein Dodge reichen zum Ausgleich.

KO bleibt weiter draußen und Chaos macht einfach keinen Schaden. Dafür hauen die Menschen immer mehr raus. Am Ende sind 4 Chaoten in der Cas-Box und 4 in der KO-Box. Der Touchdown ist dann relativ schnell ungefährdet. Zug hat bis auf einen DoubleSkull super performed und mir das Match gerettet, zusammen mit den Pazifistenblocks der Chaoten.

Am Ende ein unverschämtes 2:1.

Offline Elkantar

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 650
Re: 8. KO-Cup
« Antwort #31 am: April 19, 2019, 19:49:57 »
Welfen vs Nurgle am Freitag 11:30 im Schinkenpeter

Online rolo

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3136
Re: 8. KO-Cup
« Antwort #32 am: April 19, 2019, 20:01:59 »
Halblinge-Slann Karfreitag match fällt aus damit die Flings deren Osterfeier vorbereiten können.  Sonntag 28. April jetzt in Auge.
Ein Coach ist immer nur so gut wie sein letzten Spiel.
Aktuell bin ich WINNER!!!!
Patri-Rats 2:1 Knochenbrechaz

Offline Elkantar

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 650
Re: 8. KO-Cup
« Antwort #33 am: April 26, 2019, 16:07:36 »
Spiel Liche gg Elkantar - Welfen gg Nurgle am Nockerberg, da Schinkenpeter zu hatte (die Deppen!)

Nurgle kriegen die Offense, Welfen den Fame

2 Harmlose Blocks am Anfang, Nix und Stunned, dann Clab MB vom Beast auf den Baum - CAS Apotheker.
Offence Nurgle schimmelt so vor sich hin, 2 mal wurde der Ball abgenommen, aber Dank Shure Hands (unverzichtbar in dem Match) konnte der Ball jedes Mal zurückerobert werden und Touchdown in Runde 8. One Turner Welfen klappt ohne RRls mit Touchback und viel Pushes wie im Lehrbuch.

HZ2: Welfen scoren in Runde 10 oder so. Nurgle kontert und schafft es mit einem Short pass auf einen Bloater und 2 GFIs den Ausgleich in Runde 14.

Runde 15 Welfen blitzen Block Bloater  BD RR BD nix passiert. Pass geht nicht Dodge vom Wardancer scheitert und nichts weiter passiert. Ende Runde 16 - Beginn Verlängerung.

Nurgle bekommt die Offense, schaffen es einen Pestigor mit einem Pass freizuspielen, der 4 Felder vor der Endzone steht.

2 Welfen kommen ran, Blitz Push.

Für mich wäre ein 1D Blitz Push ausreichend dann ein 3+ Dodge und das Spiel hätte ich gewonnen. Blitz -> Skull. Mist, Ball scattered raus wird eingeworfen und landet direkt vor dem Beast auf der anderen (!) Seite des Spielfeldes. Mit viel gedodge und gescattere schaffen es die Welfen in Runde 20 den Ball freizuspielen, Pass auf einen Wardancer der fängt trotz Nurgleverpestung und dann war der Sieg nicht mehr zu verhindern.

Ein spannendes Spiel bei dem die Nurgler mehr als einmal den Sieg in der Hand hatten - es war einfach alles dabei, Turnover, Einwürfe, Verlängerung usw. Cooles Match und ein hart erarbeiteiter Sieg gg Nurgle. Auf nem Turnier wäre ein 2:2 gewesen und das fühlt sich mit Nurgle gg Welfen ja schon wie ein Sieg an! :)

Viel wichtiger habe ich etliche Veränderungen für mein Aschaffenburg und WC Roster mitgenommen und habe mehr Gefühl für Nurgle bekommen. Sicherlich auch für mich ein lohnendes Spiel!


Offline Lichemaster

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3916
Re: 8. KO-Cup
« Antwort #34 am: April 26, 2019, 16:36:02 »
Heute fand das Spiel gegen die Nurgle's Rotters von Elkantar statt.
Nurgle mit der Offense, Riots klauen den Nurgles einen Zug. In Turn 2 2d Block vom Beast auf den Baummensch. BD/Push, Elkantar ist ein Mann und nimmt das BD, ohne dass der Ball aufgehoben wurde (Woodelves waren außerhalb der Reichweite, um den Ball aufzunehmen). Baum geht dank Claw mit badly hurt vom Feld, ich setz den Apo ein. Aber immerhin Turnover.
Ich kann dann den klassichen 1d Leap Blitz auf den Sure Hands Ballträger 2x machen, beide Male kann ich ihn umhauen, aber beide Male schlechter Bounce für mich, so dass die Nurgles immer wieder an den Ball kommen.
Irgendwann können die Nirgles sich einigermaßen befreien, ich will nochmal den Leap-Trick machen, Wardancer 3+ Dodge, 2, Dodgereroll, 3. 2+ Dodge, 1... ich nehm den letzten Reroll, immer noch 1....
Dadurch kriegen die Nurgles den Platz, den sie brauchen und bringen ihre Offense durch in Turn 8.
Bleibt noch der 1-Turner ohne Rerolls für mich.
Kleiner Stellungsfehler in der Defense (ich würde dadurch mit einer 3+, 3+, 2+ Kombination durchdodgen können).
Kickoff weicht 6 Felder ab und bringt mir den wichtigen Touchback.
Ohne Reroll klappt trotzdem Alles, Ausgleich in Turn 8.

Nun meine Offense in der 2. Halbzeit:
Ich mache einen 2+ Pass auf den Catcher, damit ich mich gar nicht erst hinreissen lasse, gegen die Disturbing Presence-Wand irgendwann einen unbedachten Pass oder Handoff zu machen.Nun wieder
Woodelves weichen auf die linke Seite aus, Nurgle stellt mit einer paar Mann ran. Ich kann noch einen Warrior surfen (Reserve) und score in Turn 9 zum 2:1.
Nurgle hat nun wieder die Offense, ich blitze meinen Baum frei und stell ihn an 3 Bloater ran. Die können sich nicht mehr so recht befreien, aber auch ich kann keinen rechten Druck aufbauen. Elkantar spielte das Beast recht geschickt, so dass immer irgendwelche Woodies in den Tentakeln waren.
Nachdem ich den Weg nach vorne in Doppelreihe versperrt hatte, ging Elkantar in Turn 14 All In: 3+ Pass auf einen allein stehenden Bloater, 4+ Catch, 2 GFI und TD zum 2:2.
Mit dem Move hatte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet, weil ich das so wahrscheinlich nicht gespielt hätte, aber eben genau deswegen stand der Bloater vermutlich auch alleine rum....
Aber nochmal eine 2 Turn Offense für mich und beide Rerolls und 10 Mann noch auf dem Feld.

Tiefer Kick in meine Endzone, um mich nach vorne zu arbeiten muss ich einen 1d-Blitz auf einen Block Bloater machen, BD, Reroll, BD. Somit hatte ich nur einen Wardancer und einen Catcher in Scoring Range.
In Turn 8 versucht es der Wardancer mit einem Leap, scheitert aber am Leap, ich schone den Roller und lass es auf die Overtime ankommen. Nurgle lässt es sich nicht nehmen und macht ein Foul auf den Wardancer, 2,2, immer nur stunned beim Wardancer und Sent Off für den Rotter.
Somit 10 gegen 10 in der Overtime.

Cointoss, und wieder gewinnen die Nurgles.
Ich schalte in den Aggression Mode und stelle den Baummenschen und beide Wardancer an den Cage - und werde bestraft: beide Wardancer werden umgeblockt, der Strip Baller geht schwer KO.
Das Beast pinnt mir immer 2 Spieler, aber ich krieg diesmal einen 2d Blitz auf den Ballträger hin und kann ihn mit dem letzten Roller umhauen. Ball liegt frei, aber der Wardancer mag den Ball aus einer Tacklezone nicht aufnehmen.
Das übernimmt dann der Sure Hander und Elkantar geht wieder All In: 3+ Pass, 3+ Catch, und der andere Pestigor nimmt seine Beine in die Hand und macht auch noch 2 GFI ohne Reroll.
Nun brennt der Baum, muss glaube ich 3 oder 4 GFI machen, wenn da eine 1 kommt ist das Match vorbei. Ich mache den Blitz, aber der Pestigor fällt nicht um. Aber immerhin hab ich 2 Mann am Ballträger. So läuft es auf einen 1d Blitz und einen 3+ Dodge raus, beim Blitz kommt bereits der Skull, Ball geht raus und nach mehreren Einwürfen landet der Ball auf meinem Thrower, der in den Tentakeln vom Beast hing. Catch in der Tacklezone und Disturbing Presence sind für den aber kein Problem.
Nun ist die Frage, wie ich den Ball weg bekomme: Ich entscheide mich für den 4+ Pass auf den Catcher, hier aber eine 2,1 Kombination und somit Fumble.
Nun stellen die Nurgles noch einen Pestigor an den Ball, der wird umgeblockt. Ich versuche den Ball aufzunehmen, wieder nichts, aber nun endlich guter Bounce für mich, damit ich den Ball außerhalb der Tacklezone aufnehmen kann.
Nurgle ist mehr oder weniger gepinnt und nun lassen auch deren Würfel nach, gleich zwei Turnovers hintereinander beim Blocken helfen mir ungemein, Handoff auf den Wardancer und der scored dann in Turn 7 der Overtime.

Sehr spannendes Match und Elkantar hatte mich schon fast, aber dann bekamen die Woodies doch noch die Kurve.

Nun warten Bartek's Undead im Halbfinale auf meine Woodies, wird mit Sicherheit auch sehr interessant.


Letztes Spiel gegen candlejack (Highelves vs. Skaven TD 1:3 Cas 0:3)

Spielstatistik 2019 W/D/L: 16/7/14
bemalte Figuren: 17

Online rolo

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3136
Re: 8. KO-Cup
« Antwort #35 am: April 28, 2019, 16:00:52 »
Slann-Halblinge haben gespielt!

Jeder hatte eine Halbzeit.
Halblinge bekommen FAME und Offense.  Master Chef klaut 2 meine 3 Rerolls.  AG4 Ballträger gleich in die erste Runde geschützt.  Und der Halbling offense läuft einfach.
Torsten ist nach Monatelange Spielpause etwas ausser form, macht immer wieder in die 1. HZ die kleine Fehler - hier einen unnötige GFI, da ein 1d Block ... egal, es klappt alles.
Ich kann mit der stripper in der Cage leapen, ball strippen (kostet meine einzige Reroll), aber der bounce ist nicht gut.  Halblinge Blocken, Zara dodgt sich frei und läuft in die Endzone, Halblinge holen ball, handoff, klappt alles.  0:1.

Slann haben 3-turner offense, werfen viele 1'er.  Kann Ball nicht aufheben, Zara und Karla sofort da, sieht schlecht aus.  Eine rumgekämpfe ums ball - Ich kann es strippen, kann es aber nicht in 2x TZs aufheben.  (Danach käme 2+ Pass, 3+ Catch zum unaufhaltsame TD).  Stattdessen bounced es gefühlt 20x und landet wirklich blöd.  AG4 Halbling kann freigeblockt werden, kann Ball in TZ aufnehmen, wirft Long Pass auf die 5, zum glück kann Zara es trotz erfolgreiche Loner roll nicht fangen.  Pass zum ausgleich scheitert, und wir gehen mit 0:1 (2:2 Cas) in die Halbzeit.

2. Halbzeit ist auch eine Wende.  Torsten spielt auch besser aber seine würfeln nicht.  Master Chef hat zum Halbzeit alle seine zutaten selber gefressen und klaut keine Rerolls.  Slann können Ball aufheben, halblinge können durchdodgen zum 1d Blitz, Skull.  Nimmst du da ein Reroll?  hahahahaha.  So können auch Slann offense machen.  Durch die Mitte kämpfen, kann der Ballträger gerade lang genug schützen bis die Turnover seitens Halblinge kommen.  Dann wird es mit die beide Mädels zu heiss ... 2+ Dodge (mit Dodge), 1:1.

Halblinge dann in offense, fangen sogar Ball auf die Linie ... dann geht bei denen nichts mehr.  Turnover beim Ballträger frei Blocken.  Dann kann ich Ball strippen, zurück holen, und ungefährdet in turn 8 TD.

Halblinge bauen 1-turner auf ... Ball scattert gut aus meine Sicht ... RIOT! 
Zara läuft als receiver vorne.  Bäume prügeln vorwärts.  Guard Halbling muss nur kurz sich ums Frosch am Boden kümmern ... 4+4, 3+5 = KO, aber spieler sieht die Rote Karte.  Der Coach auch wegen jammern.  Und die lücke wo der gestanden hätte war wichtig.  AG4 Fling kann von die Bäume weg geblitzt werden (CAS).  Zara wird zugestellt.

Turn 8, Karla muss der Short Pass an Zara werfen.  4+ Pass, 5+ Interception, 5+ Catch, dann muss Zara dodgen und GFI.
Das ist Torsten alles zu heiss; Halbling dodgt frei und blitzt mit 1d der einer Catcher weg.  Jetzt 4+ Pass, 6+ Interception, 4+ Catch, 3+ Dodge mit Dodge, und 1x GFI.
Scheitert an Catch in die Tackle Zone.  Zara hat doch Stakes zu hand, die ist keine halt keiner Catcher. 

Slann gewinnen 2:1 (6:4 Cas) ohne Overtime.

Wir hatten diskutiert ob der Master Chef wieder in Overtime eingesetzt wird.  Ich glaube nicht; im OT gibt es keine neue Rerolls und in sofern behalten die Teams die vorher geklaut wurde (oder nicht).  Zum glück war's am ende egal.
Ein Coach ist immer nur so gut wie sein letzten Spiel.
Aktuell bin ich WINNER!!!!
Patri-Rats 2:1 Knochenbrechaz

Offline tojurub

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5465
Re: 8. KO-Cup
« Antwort #36 am: April 28, 2019, 20:50:20 »
war ein spannendes Spiel. Aber der Pass auf Zara in der ersten HZ war ein 4+ Short Pass mit dem AG4 Fling. Das Spiel wär wohl deutlich anders gelaufen, wenn Zara den gefangen hätte und ich mit 2-0 in die HZ gehe. In der zweiten HZ lief echt alles gegen mich. Rolo hat mir mehrere "Einladungen" serviert, aber die entscheidenen Dodges oder GFI wollten nicht klappen. Anfangen hat der Mist damit, dass mein Fing an der Line den Ball gefangen hatte, anstatt ihn in die gegnerische Feldseite zu legen..... der sollte echt die Finger von den Süßigkeiten lassen, das gibt nur klebrige Finger. Der Double Both Down hat auch nicht wirklich geholfen (mein Blodge Fling ruhte sich grad in der KO Box aus und der Block-Baum hätte Dodge müssen.)

An sich war ich mit der Aufstellung ganz zufrieden, nur ein RR wäre ganz nett gewesen in der zweiten HZ. Die Stakes haben gegen die Catcher ganz gut geklappt, das Dauntless gegen den Kroxi war auch recht effektiv, nur das mit dem Ball fangen muss man der Zara mal erklären. Bis auf die Ballübergabe zum 1-0 hat sie alle Fangversuche versemmelt, trotz erfolgreichem Einsatz des Loner-RR. Seufz.

Im Endeffekt bin ich aber froh, dass ich raus bin, denn durch die Bauarbeiten zwischen Lindau und Immenstadt dauerte die Bahn/SEV-Fahrt zurück 4,5h Stunden.....die Hinfahrt war komischerweise 1Std kürzer. Aber 8 Stunden Bahn für 2,5Std spielen ist wirklich kein gutes Verhältnis. Egal..... war nett mal wieder Püppchen aufs Feld zu bringen und mit Rolo hat man doch immer einen netten Gegenspieler.... und ich bringe ihn mit meinen Stunty Teams immer gerne in Bredouille :D
Big Boys Battle V - Ratzzzz!!   Lindau, 10.05.2018 - www.biboba.de

Offline Candlejack

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 843
Re: 8. KO-Cup
« Antwort #37 am: April 28, 2019, 23:01:03 »
Habfinale Slann vs Humans ist für den 9.5 geplant.

Offline tojurub

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5465
Re: 8. KO-Cup
« Antwort #38 am: April 29, 2019, 09:25:40 »
Mal upgedated:


1. Candlejack vs. Sir Twist 2-1
2. Rolo vs. Tojurub 2-1
3. Bartek vs. dieter 2-1 n.V.
4. Lichemaster vs. Elkantar 3-2 n.V.

Halbfinale:
5. Candlejack vs. Rolo
6. Bartek  vs. Lichemaster


Runde 2: Mai
Finale: Juni
« Letzte Änderung: April 29, 2019, 09:27:55 von tojurub »
Big Boys Battle V - Ratzzzz!!   Lindau, 10.05.2018 - www.biboba.de

Offline Candlejack

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 843
Re: 8. KO-Cup
« Antwort #39 am: Mai 09, 2019, 21:21:04 »
Slann zu Besuch bei den Menschen. Neben der reichlichen Verpflegung gab es auch ordentlich Dresche für die Frösche.

Überdurchschnittliche Block- und Injury-Rolls bei den Menschen plus schlechte Leaps bei den Fröschen -> 3-0 für die Menschen.

Da war net viel zu wollen.

Online rolo

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3136
Re: 8. KO-Cup
« Antwort #40 am: Mai 09, 2019, 21:24:48 »
Immerhin nicht gegen Halblinge verloren.

Highlight des spiels war das meiner Assistant Coach ein Brilliant Coaching Reroll sichert.

Dann kam turn 1.
Ein Coach ist immer nur so gut wie sein letzten Spiel.
Aktuell bin ich WINNER!!!!
Patri-Rats 2:1 Knochenbrechaz

Offline Lichemaster

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3916
Re: 8. KO-Cup
« Antwort #41 am: Juni 01, 2019, 16:58:33 »
Bartek und ich machen unser Match nächsten Dienstag im Bürgerheim ab 20:00h. falls jemand Lust auf ein Open Match hat ab 18:00h, bitte bei mir melden.
Letztes Spiel gegen candlejack (Highelves vs. Skaven TD 1:3 Cas 0:3)

Spielstatistik 2019 W/D/L: 16/7/14
bemalte Figuren: 17

Offline Lichemaster

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3916
Re: 8. KO-Cup
« Antwort #42 am: Juni 17, 2019, 23:59:28 »
In einem sehr spannenden Match inkl. Overtime können die Woodelves die Undead von Bartek mit 2:1 niederringen.
Cas: 0:0
Die Woodies standen am Schluss mit allen Spielern noch auf dem Feld...

Somit gibt es im Finale ein Wiedersehen mit Candlejack.
Schau ma mal wer sich den Pott holt: die Cheaterelfen oder die Humans mit Mighty Zug.
Letztes Spiel gegen candlejack (Highelves vs. Skaven TD 1:3 Cas 0:3)

Spielstatistik 2019 W/D/L: 16/7/14
bemalte Figuren: 17

Offline Candlejack

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 843
Re: 8. KO-Cup
« Antwort #43 am: Juni 18, 2019, 00:26:20 »
ZZUUUUUUUUUGGGG!!!!!

Offline Topas

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 935
Re: 8. KO-Cup
« Antwort #44 am: Juni 18, 2019, 09:32:04 »
Humans " Zug it!!"


1 Ogre: Guard (Tag 1)
4 Blitzer: Guard (Tag 1), Guard (Tag 1), Guard (Tag 2), Tackle (Tag 1) + Mighty Bow (Tag 2)
1 Thrower: Leader (Tag 1)
1 Catcher: Block (Tag 3)
4 Linemen: Wrestle (Tag 3)
MIGHTY ZUG!!!!!!!!!!!
1 FF

Du spielst nur mit einem RR? Krasser Shit ...

 

Legal Stuff

Impressum Datenschutzerklärung
-->