Offener Bereich > Taverne

Big Boys Battle VI. - 30.Mai 2019 - Achtung: Änderungen!!

(1/4) > >>

tojurub:
Wieder einmal in den Aussenbezirken der Munich Rumbbl jährt sich der

Big Boys Battle

zum 6. Mal - Back to the Roots!

30.Mai 2019 in Lindau

diesmal nur 3 Spiele

Terminplan
9:00-10:00     Registrierung
10:00-12:30    Spiel 1
13:00-15:30    Spiel 2
16:00-18:30    Spiel 3
19:00       Siegerehrung:
ca. 20:00    Turnier-Ende

Turnier-Regeln

Das Turnier wird dieses Jahr ein wenig reduziert, um wieder den spielerischen Gedanken zu fördern und mich ein wenig von der World Cup Vorbereitung zu entlasten. Es wird ein "normales" Resurrection Einzelspieler Turnier sein. Die Reduzierung der Anzahl der Spiele von 4 auf 3 bei einer Maxmimal-Teilnehmerzahl von 14 Coaches bedeutet, dass es keine NAF-Trophy geben wird.

Es wird vollkommen nach den Regeln des World Cup VI gespielt. Wobei nur der dritte Wettkampftag gespielt wird, mit folgenden Ausnahmen:


• Die Regelung bezüglich der Skill Ringe entfällt.

• Bemalte Teams erhalten einen Punktebonus

• Die 4 Minuten Turn Regel gilt grundsätzlich nicht. Es gibt nach 2 Stunden Spielzeit einen Hinweis, dass rigoros nach 2½  h Spielzeit abgebrochen wird (auch mitten im Turn). Es wird empfohlen eine Schachuhr per Handy-App mitzubringen und seine eigene Spielzeit zu kontrollieren.

• An den Tischen wird es unterschiedliche Start-Wetterbedingungen geben. An den beiden Top-Spieltischen in der Wohnung gilt anfangs immer"Perfect Weather", an dem mittleren Spieltisch im Wintergarten gilt "Swealtering Heat" (D6=6) oder "Perfect Weather" (D6=1-5) und an den unteren Tischen im Garten gelten entweder "Very Sunny" (D6=6), "Perfect Weather" (D6=2-5) oder "Pouring Rain" (D6=1). Im Mai gibt es nur sehr selten einen "Blizzard", deswegen kann es ihn nur bei einem Wetterwechsel-Kick-Off geben.

Alle Infos wie gehabt auf der Webseite
www.biboba.de

tojurub:
Bevor hier die Diskussionen aufkommen, ein wenig Hintergrund Info warum die Regeln so sind wie sie sind:

- In World Cup Zeiten sollte man so viel wie möglich trainieren können
- Hier hat jeder die Möglichkeit 3 Teams auszuprobieren... und das in Absprache mit seinen Team-Kameraden. Es wird keiner gezwungen Stunties zu spielen, aber bei den Regeln ist das echt ne Option.
- Ich trauere auch den Rundenevents und dem Best Stunty Award nach...aber die kommen wieder in 2020.
- 3 Spiele sind entspannter und wenn wir 24 Trainer (6 Teams) sind, dann gibt es trotzdem noch die NAF Trophäe...notfalls werde sogar ich als Springer spielen können.

und es gilt wie immer: wem die Regeln nicht passen, braucht ja nicht zu kommen......oder man kommt nur wegen der Burger und sch**t auf die Regeln  ;D

Kithor:
Klingt doch super- dann schaue ich mal nach Mitspielern :)

Claymore:
LFG.  Not too ashamed to join Swiss in Team Alinghi.

tojurub:

--- Zitat von: Claymore am November 06, 2018, 22:40:02 ---LFG.  Not too ashamed to join Swiss in Team Alinghi.

--- Ende Zitat ---

I have no clue what this means

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Legal Stuff

Impressum Datenschutzerklärung
Zur normalen Ansicht wechseln