Autor Thema: Rosenbowl IV 5.12.2020  (Gelesen 4971 mal)

Offline Elkantar

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1160
Rosenbowl IV 5.12.2020
« am: September 24, 2019, 21:02:06 »
https://www.tabletopturniere.de/t3_tournament.php?tid=25446

NAF Zeug kümmere ich mich nach dem World Cup. Hier nur erstmal als Terminblock
« Letzte Änderung: Oktober 10, 2019, 07:43:06 von Peter »

Offline Elkantar

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1160
Re: Rosenbowl IV 5.12.2020
« Antwort #1 am: Oktober 09, 2019, 20:04:21 »
Bei der NAF jetzt angemeldet

Offline Lichemaster

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4329
Re: Rosenbowl IV 5.12.2020
« Antwort #2 am: September 19, 2020, 10:08:44 »
@ Elkantar
Rosenbowl findet Stand heute wie geplant statt, oder?
Müsste aber RB III sein, da der ja ausgefallen ist.
Hab mich gerade angemeldet btw. ;)
Letztes Spiel gegen sir twist (Norse vs. Chais Dwarves TD 1:1 Cas 1:5)

Spielstatistik 2021 W/D/L: 2/4/5
bemalte Figuren: 13

Offline Elkantar

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1160
Re: Rosenbowl IV 5.12.2020
« Antwort #3 am: September 21, 2020, 11:48:17 »
Stand heute findet der statt. Den kann ich nicht umbennenen weil dann T3 spinnt...

Offline tojurub

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5789
Re: Rosenbowl IV 5.12.2020
« Antwort #4 am: Oktober 27, 2020, 11:32:14 »
erlaubst du Snotlinge und Old World Alliance beim Turnier? (ist laut NAF Statuten zulässig)
Big Boys Battle V - The Year After  Lindau, 22.05.2020 - www.biboba.de
Ex-NAF-VP

Offline rolo

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3593
Re: Rosenbowl IV 5.12.2020
« Antwort #5 am: Oktober 27, 2020, 12:34:03 »
Eurobowl Regeln?
Ein Coach ist immer nur so gut wie sein letzten Spiel.
Aktuell bin ich WINNER!!!!
Stars & Spikes 2020 2 : 1 Blocka Jr 2020

Offline Elkantar

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1160
Re: Rosenbowl IV 5.12.2020
« Antwort #6 am: Oktober 27, 2020, 20:28:35 »
Eurobowl Regeln

Offline Elkantar

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1160
Re: Rosenbowl IV 5.12.2020
« Antwort #7 am: Oktober 27, 2020, 20:47:06 »
Da wir ohnehin gerade in schwierigen Zeiten leben und ich denke, dass wir zu 4. oder zu 6. wenn überhaupt sein werden, werde ich die T3 Seite erstmal nicht aktualisieren.
Gerade habe ich mein 40K Turnier am 8.11. abgesagt und ich denke bei den aktuellen Fallzahlen brauche ich mir keine großen Hoffnungen machen was den Rosenbowl betrifft. Da sich jemand aus unserem Veren jedoch hingesetzt hat und ein spitzen Hygienekonzept geschrieben hat, hätte ich das zumindest mal schon :-)

Offline tojurub

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5789
Re: Rosenbowl IV 5.12.2020
« Antwort #8 am: Oktober 27, 2020, 21:02:14 »
ist das jetzt ein ja oder ein nein auf meine Frage?
Big Boys Battle V - The Year After  Lindau, 22.05.2020 - www.biboba.de
Ex-NAF-VP

Offline Elkantar

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1160
Re: Rosenbowl IV 5.12.2020
« Antwort #9 am: Oktober 28, 2020, 09:45:56 »
Snotlings und OWA nein - weil in den EurOpen Regeln nicht berücksichtigt

Offline tojurub

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5789
Re: Rosenbowl IV 5.12.2020
« Antwort #10 am: Oktober 28, 2020, 13:59:48 »
Snotlings und OWA nein - weil in den EurOpen Regeln nicht berücksichtigt

Ich glaube eh nicht, dass die Eurobowl Regeln wie sie aktuell drinstehen so verwendet werden. Ich halte es für ziemlich unwahrscheinlich, dass im Oktober nächstes Jahr nach aktuellen Regeln gespielt wird, mehr als 10 Monate nach dem Release von BB2020 werden vielleicht noch Spanische Ligen nach CRP spielen, aber der Rest der Welt wird nach neuen Regeln spielen. ... und die Integration von OWA und Snots ist jetzt auch nicht wirklich Rocket Science. Snots ins gleiche Tier wie Gobbos und OWA ins gleiche Tier wie Menschen.
Big Boys Battle V - The Year After  Lindau, 22.05.2020 - www.biboba.de
Ex-NAF-VP

Offline Prince

  • BloodBowl
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 306
Re: Rosenbowl IV 5.12.2020
« Antwort #11 am: Oktober 28, 2020, 15:48:24 »
Der Mensch an sich ist ein Tier.

Offline Elkantar

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1160
Re: Rosenbowl IV 5.12.2020
« Antwort #12 am: Oktober 29, 2020, 08:45:23 »
Ja das mag stimmen - ich habe die Leute auch nochmal über FB gefragt, allerdings haben die scheinbar auch Wichtigeres zu tun.

Anyway... ich schau mir das neue Regelbuch an und bin dann auf Eure Meinungen gespannt. Da das Turnier ohnehin mit bestenfalls einer Handvoll Dudes aus München stattfindet kann man die Regeln dann auch gleich untereinander ausmachen. Oder ich mach selber welche wenn das gewünscht ist (es soll nicht der Eindruck entstehen, dass ich irgendwas abschieben möchte).

:-)

Offline rolo

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3593
Re: Rosenbowl IV 5.12.2020
« Antwort #13 am: Oktober 29, 2020, 09:44:34 »
FumBBL hat Snotlings und OWA beim Turniere erlaubt und gleich als Tier 1 eingestuft.  Nicht weil die (vermutlich) so stark sind sondern weil die eine neue Team nicht einstufen wollen bis es konkrete Daten gibt und nicht nur Meinungen wie die einzustufen sind.  Fand ich vernünftig.
Ein Coach ist immer nur so gut wie sein letzten Spiel.
Aktuell bin ich WINNER!!!!
Stars & Spikes 2020 2 : 1 Blocka Jr 2020

Offline tojurub

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5789
Re: Rosenbowl IV 5.12.2020
« Antwort #14 am: Oktober 29, 2020, 12:12:18 »
ich habe nicht gesagt, dass der Rosenbowl mit den neuen BB2020 Regeln zu spielen ist, die OWA und die Snots sind bereits unter den BB2016 Regeln erschienen. Die entsprechenden Spike Magazine gibt es zum freien Download (auf deutsch) von der GW Seite.

In Tier 1 finde ich OWA am falschen Ort. Tier 2 oder 3 macht mehr Sinn, denn die Hälfte vom Team sind Loner und die andere Hälfte hat Animosity. Außerdem sind alle wirklich wertvollen Spieler auf 1 reduziert, von daher sind die eher an einem Menschen Team dran als an einem Zwergen Team.


Was Turnier-Regeln für BB2020 angeht (frühestens ab Januar werde die bei der NAF erlaubt werden, tippe ich zumindest) bin ich grad dran die für das BiBoBa zu bauen.... die größte Frage ist: Sollen Random Skills erlaubt werden (davor rät das Regelbuch ab) oder nicht? Danach kann man sich fragen wieviele Stacked Skills lässt man zu oder wie modifiziert man die SPP-Skill-Advancement-Tabelle? Dann muss man nur festlegen wieviele SPP man als Skill-Budget zulässt. Für die Tier-Einteilung übernehme ich erstmal das von GW.... ob man das später verfeinert kann man jetzt noch nicht wissen.
Big Boys Battle V - The Year After  Lindau, 22.05.2020 - www.biboba.de
Ex-NAF-VP

 

Legal Stuff

Impressum Datenschutzerklärung