Autor Thema: Basementcup Augsburg  (Gelesen 62 mal)

Offline Elkantar

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 873
Basementcup Augsburg
« am: Dezember 07, 2019, 21:32:39 »
Hallo! Ich war in Augsburg mit meinen Menschen (Gottseidank, mit Helfen hätte ich nuuur gekotzt). Es war ein super Turnier 15 Euro für 3 Spiele dazu Kaffee und Mineralwasserflat Bier für ein Euro (von dem ich als Autofahrer nichts hatte), gutes Essen (Chilli Ofenkartoffel) Kuchen am Nachmittag und Süßkram für Lau.

Nächstes Jahr werde ich da sicher hinfahren und ein zwei Onlinespiele in der Cyanide Liga der Augsburger machen. Ich habe die Gelegenheit auch genutzt für die Rosenbowls Werbung zu machen.

Aber genug Gelaber, mein Roster nach WC Regeln:

4 Blitzer (3 Guard, 1 TackleMightyblow)
1 Fänger (nix)
1 Werfer (nix)
1 Oger (Block)
5 Rookie Linos
CL
AC
3 RR
Apo

Eigentlich ein klassisches Menschenroster:

Zuerst zum Roster: Ich würde den jederzeit wieder so spielen (!) Der TackleMBer ist einfach der Knaller gewesen, der Block Oger hat mir 3mal in dem Turnier den Turnover erspart und ansonsten hat das Roster funktioniert. Block auf dem Fänger habe ich zu keiner Zeit vermisst (einmal wurde der mit Borgdown gesacked - der Ball fiel aber gut und dann hat n Blitzer den TD gemacht) ansonsten war der für sich schon gut genug. Das Wrestle Block Zeug auf den Linos und wasweissich auf dem Werfer ging mir auch nie ab.

Mein erstes Spiel gg Vampire:

Meinen Gegner Christoph irgenwas, wir stellten fest, dass wir uns von früher vom Warhammer vom sehen kannten
4 Vamps (Block Block Block Block/Pro)
9 Thralls (Leader Block Block Block)
4 RRs

Er bekommt die Offence:

Ich lege gleich los mit den ersten CAS und die Vampire tun mir mit einem Dodgefail Turnover bei dem Pro nix bringt (das hat nie was gebracht) einen Riesengefallen. Mit viel gewürfel und 1DBlocks auf dem Oger können die Vamps mit Ach und Krach Ihre Offence mit viel Gedodge durchbringen.
Ich lege los und habe in Runde 7 den Fänger in TD Reichweite. Ein Blitz mit Gaze öffnet den 1D Block Push - mein Gegner wähnte sich in Sicherheit aber ich konnte den Fänger Chainpushen damit er wieder in Reichweite war nach einem guten Blitz und guter Positionierung des Werfers. 1 Dodge auf die 3+ mit 2 GFI zum Ausgleich - Doppel1

Ich mache mit den CAS gleich weiter, die Vampire sind konstant in Unterzahl, streckenweise 1 Thrall 4 Vamps auf dem Tisch. Aber auch ich werde weniger und mit einem glücklichen Gaze Blitz konnte der Ballträger gesacked werden ein Vampir dodged sich frei und schafft es 2 GFIs zu machen und den Touchdown, das waren ca 5 Würfel bei denen keine 1 fallen durfte und das klappte auch 0:2 gg die Vampire.

Eine Vierturnoffence bringe ich in 3 Zügen durch und hoffte auf den Blitz. Reroll bekam ich und daher auch kein Ausgleich in Runde 8. Sehr schade.
TD1:2
CAS3:3
Fame für mich

Spiel 2 gg Underworld
14Mann Roster mit Apo und 1 RR und Leader
Dazu Glart Jun. Troll mit Block, Blitzer mit MB und der andere mit Jumpup (warum?) Block auf nem Werfer und Leader auf den 2. Werfer Troll mit Block
Ich hatte die Defence und den Fame. Ich zwang den Underworldspieler zu einem riskanten Pass der Intercepted wurde (Yay) und mit einer geglückten Ballübergabe war mein Fänger auch auf und davon.
Ich konnte meine Spiel dann gut durchbringen und die Gobbos gingen dank dem Tackle MB Blitzer auch gut raus. Der Troll spielte mit den Linos und schaffte nicht viel. Dank meiner Überzahl konnte ich dann sicher stallen und in Runde 8 einen ungefährdeten TD machen.
Meine Offence krankte nun etwas, Ich hatte nur noch 9 Spieler auf dem Feld  und ich begann auch Verluste einzufahren und Spieler gingen in die KO Box. Mein Gegner drängte mich auf eine Seite und mein Fänger konnte sich nicht befreien, daher dann in Runde 6 der Sack, Pass (auf die 6!) der inaccurate war aber der Skavenblitzer war uneinholbar. Ich konnte ihn zwar zum dodgen zwingen aber viele 3+ die klappten führten zum Ausgleich.
2 Zug Offence von mir: Ich stellte zum Oneturnier auf, weil meine KOs nicht wiederkamen und ich nur noch 8 Spieler auf dem Feld hatte (gegen 11) und wollte schnell einen sicheren Touchdown machen, der Oneturnier klappte nicht also blieb es beim 1:1
TD 1:1
CAS 3:3
Fame für mich

3. Spiel gegen Goblins
2 Trolle (Guard, Break Tackle) Trollstar Bombardier, Säge, Doomdiver Pogoer Fanatics viele Gobbos
Ich hatte die Offence, er stellte den Bomber und sonst Doomdiver Pogoer 3 Trolle
Ball scattered gut  für den Gegner und ich muss einen Pass ansagen, da ich schnell einen TD machen wollte. Pass gelingt beim Fangen Doppel1 Der Ball liegt direkt neben 2 Trollen an der Line und ich dachte, wie soll ich da den Ball holen.
Davor bekam mit dem Tackle MBer einen Blitz auf den Pogoer Stunned. Nun kam das Echo und ich dachte, dass ich jetzt echt dumm da stehe. Beide Trolle Blöd - der Star blitzte zwar, machte aber nichts und der Bombarier fumblet und entsorgt sich in die KO Box. Dann zurück: Blitz mit dem Oger auf den Star der auch liegt, Ballaufnahme und Übergabe an den Catcher und schnell weg.
Ich muss sagen, dass fast jeder Block bei mir ein POW war und die Goblins arg verprügelt wurden. Es gab aber nur ein paar KOs und nur 3 CAS insgesamt, da die Verwundungswürfe alle ausbaufähig waren. Meine Offence gelang dann in Runde 4. Bombardier ging in die Sentoff Box ein Bribe wurde nicht benutzt und AtC ging nicht.
Zug 4 ich in der Verteidigung, diesmal mit Fanatic. Der Ball scatterte gut und ich konnte mit einem Blitz 2 Linos positionieren so dass die Ballaufnahme nicht gelang, 1:0 zur Halbzeit, Fanatic war KO recoverete nicht und ging ebenfalls raus. Jetzt war die Säge dran - Kick off Blitz, ich konnte mit nem Liner die Säge blitzen, Borg Down. Nahm ich, Blitz zuende aber bei lagen stunned rum.
Diesmal klappte die Offence der Goblins und nach mittlerweile 3 CAS (1 Foul) und mehreren KOs wurde auch bei mir die Luft dünn. Die Goblins schafften den TD in Runde 6. 3 Züge zum Ausgleich.
Es kam nichts aus der KO Box auch der mittlerweile KOe Werfer wollte nichts mehr mit dem Spiel zu tun haben. Ich bekam einen Touchback und ging schnell auf der linken Seite nach vorne.
In Runde 6 hatte ich die Entscheidung zu treffen, WEiter links vor und in die Enge, Abgabe auf einen nahen Blitzer der dann mittig versucht hätte zu entkommen oder einer auf der anderen Seite. Mir scheute es vor dem Pass und ich versuchte erst für den 1. Blitzer eine freie Bahn zu schaffen damit ich den 2. entfernteren Blitzer zum Schützen hatte. Oger musste einen Goblin beseitigen Doppelskull. Hm. Blöd, Letzter Reroll Loner 6 und der Gobbo in die CAS Box, wenigstens. Daraufihin scheute ich aber die Ballübergabe und mauerte mich links ein.
Ich war dann in Runde 7 an die Bahn gedrängt und musste den Ballträger mit 2 Guardern und nem Lino schützen, leider versagten mir die Rüstungsbrüche bei meinem Gegner. NAch etlichen guten Dodgen konnte der Ballträger gesurft werden und der Ball wurde eingeworfen, lag erreichbar und von der Säge geschützt. Der Blitzer hätte Dodgen müssen, die Säge irgendwie umlegen was mit Block Tackle ja wohl gegangen wäre und dann hätte noch die Ballaufnahme und ein GFI für den Sieg gereicht. Hätte hätte FAhrradkette - Ich fing diesen Move an Dodge 2. Aus.

Schade. Gerade bei diesem Spiel hätte mehr drin sein müssen.

So habe ich ein Spiel verloren und 2 Unentschieden mit insgesamt 9 CAS. Leider reichte es nicht für Most CAS da ein Chaos spieler unglaubliche 15 CAS aufzuweisen hatte. Doppelskulls hatte ich 4 die aber alle gererolled wurden.

Offline Elkantar

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 873
Re: Basementcup Augsburg
« Antwort #1 am: Dezember 07, 2019, 21:46:36 »
Ende vom Lied Platz 16 von 24.

Offline sir_twist

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1313
Re: Basementcup Augsburg
« Antwort #2 am: Dezember 07, 2019, 23:11:51 »
Lichemaster hatte im ersten Spiel mit Vampieren 9 Cas für sich
Modelle 2019 - 50 (Januar-Mai)
                    - 8 (Juni)
                    - 40 (Juli)


Salud y pows para todo

 

Legal Stuff

Impressum Datenschutzerklärung