Autor Thema: 9. KO-Cup  (Gelesen 7440 mal)

Offline Lichemaster

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4358
Re: 9. KO-Cup
« Antwort #45 am: Oktober 23, 2020, 09:26:11 »
Ok, das Triple wurde abgewendet ;)
War nicht der Sir Twist derjenige, der gejammert hat, dass er gegen Candle's Chaosdwarves ran musste?
Letztes Spiel gegen Tojurub (Woodelvrs vs. Elven Union TD 3:2 Cas 1:0)

Spielstatistik 2021 W/D/L: 6/8/8
bemalte Figuren: 17

Offline Candlejack

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 965
Re: 9. KO-Cup
« Antwort #46 am: Oktober 23, 2020, 09:51:41 »
Tja.. die Chaoszwerge haben es verkackt.

Und ja Bo hatte 2 Snakes, aber die erste hat mich zu nem Recoveryversuch verleitet durch dem 1 Zwerg, der Block-Bulle und der Block-Hobbo in die Cas-Box gewandert sind. Also ohne die Snakes hätte ich mehr Spieler und mehr Zeit für den Ausgleich gehabt  ;)

Vom daher hat er dafür nen Orden verdient.

Offline sir_twist

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1436
Re: 9. KO-Cup
« Antwort #47 am: Oktober 23, 2020, 10:30:05 »
War nicht der Sir Twist derjenige, der gejammert hat, dass er gegen Candle's Chaosdwarves ran musste?

Ich weiss nicht was du meinst - jammern klingt anders - ich hatte halt coaching stunden vor dem Spiel der Spiele
W/D/L 2021 alte Edition: 5/8/4
W/D/L 2021 aktuell Edition: 7/9/11

Minis: 50

2020
Total Games: 124
Minis: 156

Salud y pows para todo

Offline Topas

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1297
Re: 9. KO-Cup
« Antwort #48 am: Oktober 23, 2020, 11:05:49 »
Also ich nehm mit ... Andi hatte Pech und hat deshalb erst in der Verlängerung gewonnen ... aber er hatte natürlich auch eines der leichteren Lose ...  ;D

Offline sir_twist

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1436
Re: 9. KO-Cup
« Antwort #49 am: November 07, 2020, 15:44:03 »
Topas vs. Twist
 
TD 0:3
Cas 1:3

W/D/L 2021 alte Edition: 5/8/4
W/D/L 2021 aktuell Edition: 7/9/11

Minis: 50

2020
Total Games: 124
Minis: 156

Salud y pows para todo

Offline sir_twist

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1436
Re: 9. KO-Cup
« Antwort #50 am: November 07, 2020, 15:47:09 »
Dann warte ich mal auf das ergebnis zwischen Bartek und Lichemaster
W/D/L 2021 alte Edition: 5/8/4
W/D/L 2021 aktuell Edition: 7/9/11

Minis: 50

2020
Total Games: 124
Minis: 156

Salud y pows para todo

Offline sir_twist

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1436
Re: 9. KO-Cup
« Antwort #51 am: November 07, 2020, 16:03:07 »

1. Candlejack vs. Sir Twist 2-1
2. Rolo vs. Tojurub 2-1
3. Bartek vs. dieter 2-1 n.V.
4. Lichemaster vs. Elkantar 3-2 n.V.

Halbfinale:
5. Candlejack vs. Rolo
6. Bartek  vs. Lichemaster


Runde 2: Mai
Finale: Juni


Déjà vu
W/D/L 2021 alte Edition: 5/8/4
W/D/L 2021 aktuell Edition: 7/9/11

Minis: 50

2020
Total Games: 124
Minis: 156

Salud y pows para todo

Offline Topas

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1297
Re: 9. KO-Cup
« Antwort #52 am: November 07, 2020, 20:55:34 »
Grats an Twist. War der verdiente Sieger heute

Offline Lichemaster

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4358
Re: 9. KO-Cup
« Antwort #53 am: November 24, 2020, 22:02:57 »
Heute fand das Halbfinale zwischen meinen Norse und Bartek's Undead mit Count Luthor statt.
Fame und Cointoss ging an die Norse, die die Offense nahmen.
Ball geht schräg 6 Felder nach vorne und wird von einem Lineman gefangen. Kann gleich ein paar Zombies KO hauen und theoretisch ab Turn 4 scoren, nur wollte ich das natürlich nicht. 2 Doppelskulls kosten mich 2 Rerolls, und ich bring mich mit einem Both down, Skull vom Big Guy selbst in Schwierigkeiten. Ballträger wird gesacked, aber die Undead können den Ball nicht aufnehmen. Kann den Ball organisieren und bis Turn 8 durchstallen.
1-Turner bringt nichts.
Problem: bei den 4 KO-Würfen kam bei mir nichts zurück, dazu eine Cas gegen mich, heißt 2 Mann Unterzahl.
In der 2. Halbzeit waren die Undead richtig aggro, sofort gehen zwei Mann bei mir raus, dann wird der Yethee mit Cas rausgehauen. TD in Turn 5 der Ausgleich, die dadurch hofften, dass ich nur 1x für KO weffen konnte. Nur ein Werwolf kam aus der KO Box, trotzdem 3 Mann Unterzahl.
Ich versuche an meiner rechten Seite den schnellen TD, weil ich mit der Unterzahl das nicht lange halten würde können, vor allem nachdem wieder ein Werwolf sofort KO geht.
Turn 6 probier ich es dann: Receiver wird mit 1d freigeblockt, Thrower macht ein GFI, geschafft, Pass, nicht geschafft, Passskill, akkurat, Catch geschafft. 1. GFI, 1, aber die Würgfel halten und 2:1 in Turn 6.
Zwei Turner nun für die Undead, Kickoff 6 Felder schräg nach vorne, wird gefangen vom Ghoul.
Der bewegt sich gleich in scoring Range, kann aber nicht wirklich geschützt werden.
Kann mich freiblocken, der Ghoul kriegt 2d ab, push push, Frenzy, push push und ab in die Fans. Ball wird 2x eingeworfen, so dass der Count in Turn 8 noch an den Ball kommen kann. Versuche noch an den Ball zu kommen, aber der Turnover beim Dodgen.
Nun der Showdown: ein Ghoul kann noch scoren, muss aber freigeblockt werden und muss 2x dodgen und  2X GFI machen.
Klappt alles.
Count Pickup, 1 GFI, 3+ Pass, klappt. Nur noch der Catch auf die 3+: 2...

Cooles Spiel mit dem glücklicheren Ende für mich. Overtime wäre wohl schwer geworden, wenn die Undead den Ball bekommen hätten.

TD: 2:1
Cas: 0:3

Nun wartet Sir Twist im Finale mit den Bretonen auf mich, so schnell waren wir glaube ich noch nie im KO-Cup. :)
Letztes Spiel gegen Tojurub (Woodelvrs vs. Elven Union TD 3:2 Cas 1:0)

Spielstatistik 2021 W/D/L: 6/8/8
bemalte Figuren: 17

Offline Lichemaster

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4358
Re: 9. KO-Cup
« Antwort #54 am: Dezember 02, 2020, 20:48:28 »
Finale nächsten Dienstag bei Sir Twist.
Letztes Spiel gegen Tojurub (Woodelvrs vs. Elven Union TD 3:2 Cas 1:0)

Spielstatistik 2021 W/D/L: 6/8/8
bemalte Figuren: 17

Offline Lichemaster

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4358
Re: 9. KO-Cup
« Antwort #55 am: Dezember 08, 2020, 23:13:01 »
Heute Finale in der Casa Twist.
Bretonen kriegen die Offense im pouring rain, Riot klauen einen Spielzug. In Turn 4 geht ein Block Werwolf und der Guard Berserker mit Cas raus (hab keinen Apo), in Turn 5 weitere Cas gegen einen Lineman. Mit der Überzahl im Rücken geht Bo Galante mit dem Ball in scoring Range, allerdings kann ich ihn mit einem GFI und einem 3+ dodge mit 2d Blitzen. Klappt alles und Bo kann umgehauen werden.
Runde drauf dann Quad-Skulls beim ersten Block, böser Turnover was den Bretonen die Offense kaputt macht. Ich kann dann dann Bo KO foulen und auch die Bretonen etwas dezimieren (nur KO's), Ballaufnahme schaff ich nicht, Ball geht ins Aus und wird 2x eingeworfen, so dass die Bretonen theoretisch noch scoren können. Scheitern aber gleich am beim ersten Wurf, meine Norse können auch nichts mehr ausrichten. Somit 0:0 zur Halbzeitpause.
Bo und das andere KO kommt nmicht aus der KO Box, somit nur 9 Norse gegen 10 Bretonen.
Bretonen werden gleich weiter dezimiert, immer wieder stehen die Bretonen am Ballträger, kann mich aber immer befreien. Ein Blitzer kann gesurfed werden, theoretisch kann ich in turn 6 scoren, ich will aber die inzwischen 5 KO's nicht zurück im Spiel haben. Also stallen, irgendwann der Turnover, Ballträger macht 2 GFI, so dass sich die Bretonen nur noch ranstellen können, Ballträger blitzt sich frei und TD in Turn 16.
Oneturnerversuch scheitert gleich beim Blitz, Pow, defender stumbles, Reroll, Skull defender stumbles.

Somit gewinnen die Norse das Match und können in ferner Zukunft den Pokal von Candlejack entgegen nehmen.

Spiel war nach den 3 Cas eigentlich schon tot, aber die Quad-Skulls haben das Bretonenspiel kaputt gemacht und davon haben sie sich nicht mehr erholt.

Den Roster von Sir Twist fand ich knüppelhart, 7 Skills + Bo Galante, nicht schlecht nicht schlecht.
Aber Bretonen sind nun eh Geschichte in BB2020, von dem her...
Letztes Spiel gegen Tojurub (Woodelvrs vs. Elven Union TD 3:2 Cas 1:0)

Spielstatistik 2021 W/D/L: 6/8/8
bemalte Figuren: 17

 

Legal Stuff

Impressum Datenschutzerklärung
-->