Autor Thema: Off-topic - Suche …  (Gelesen 483 mal)

Offline Topas

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1323
Off-topic - Suche …
« am: Oktober 30, 2021, 15:29:30 »
Kooperativen Dungeon Crawler (also ein Meister darf schon der Gegner sein, aber die Gruppe soll kooperativ sein) mit nicht allzu hoher Einstiegshuerde und Max 2h Spieldauer. Wobei Einstiegshuerde darf sogar sein, aber stundenlang aufbauen vor spielbeginn nervt mich. Wenn möglich mit netter Hintergrund Geschichte …
Favoriten sind aktuell Hero Quest oder Herr der Träume.
Maus und Mystik haben wir schon durch.
Ideen?

Offline Elkantar

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1285
Re: Off-topic - Suche …
« Antwort #1 am: Oktober 30, 2021, 15:58:29 »
Ich empfehle Villen des Wahnsinns, Mansions of Madness. Der Meister ist die App und das Aufbauen geschieht während dem Spiel. Für mich das tatsächlich spektakulärste Spiel seit langem, man muss Cthulhu mögen aber. Vorsicht, manche Stories kosten Geld und es gibt etliche Erweiterungen, so Spiele sind aber eine sichere Geldanlage und gehen für Höchstpreise raus, falls OoP.

Danach Conan The Board Game, keine App, auch kein Stundenlanges aufbauen, man muss wirklich zusammenarbeiten und jedes Spiel war bisher wahnsinnig spannend.

Heroquest kommt eh neu raus, da würde ich warten.


Offline Topas

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1323
Re: Off-topic - Suche …
« Antwort #2 am: November 03, 2021, 09:51:44 »
Danke. Ich schau mir die Spiele mal an. Hab gerade noch Robin Hood gefunden. Vielleicht nehme ich das bevor ich zu einem richtige Crawler umsteige …

Offline Elkantar

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1285
Re: Off-topic - Suche …
« Antwort #3 am: November 03, 2021, 10:33:43 »
Gern. Ach ja, falls Du noch was für die Kids suchst - Legenden von Andor.
Man muss überlegen, wird ins Spiel eingeführt im ersten Szenario und man hat eine fortlaufende Kampagne. Die Helden sind sowohl männliche als auch weibliche und sogar meiner Frau hat das Spiel sehr gut gefallen.

Vorteil: Keine Miniaturen nur wenige Marker, Teamarbeit, klare zeitliche Begrenzung und wenig Aufbauarbeit.
Günstig: Keine teuere Lizenz von irgendwas sondern was "eigenes" was das Spiel geradezu günstig erscheinen lässt im Vergleich zu den üblichen Verdächtigen.

Offline Topas

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1323
Re: Off-topic - Suche …
« Antwort #4 am: November 03, 2021, 10:47:47 »
Interesting. Legenden von Andor war mir zu mathematisch (und ich bin Statistiker!)
Ich fand die Regeln total aufgesetzt. Ein mathematisches Optimierungsspiel das mir zu wenig  mit dem Thema zu tun hat. Oh, leider hast du das Szenario verloren weil du zu viele Monster getötet hast … und du hättest früher was anderes machen sollen … man muss dauernd rechnen ob man ein Monster noch toeten darf oder ob es dann schon zu viel ist … das Spiel mögen ja sehr viele, aber ich bin Fluff Spieler und nicht abstrakter Optimierer … Kids mochten es auch nicht … trotzdem danke für deine Tipps :-)

Offline tojurub

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5848
Re: Off-topic - Suche …
« Antwort #5 am: November 03, 2021, 12:31:59 »
Ist jetzt nicht wirklich Dungeon Crawler, aber kooperativ und viel Fluff: Paleo ..... Überleben in der Steinzeit. Aufbauarbeit ist auch nicht wirklich lange, ca. 5min wenn man alles vorher säuberlich in der Schachtel in den Tüten hatte. Spieldauer ist mit 45-60min auf der Schachtel angegeben, kommt ungefähr hin. Schönes Design und nette Überraschungen und man muss ich wirklich gut absprechen in der Gruppe, nichts für Einzelkämpfer und Alphatiere.

Ansonsten wenn es Dungeon Crawler sein muss, dann ist "Betrayal at the House on the Hill" ganz nett. Ist mit etwas mehr Aufbauarbeit verbunden (ca. 10min). Es ist einer (Monster-Herr) gegen alle anderen (Besucher im Haus auf dem Berg, die verzweifelt den Ausgang suchen und hin und wieder über Monster und andere Dinge stolpern). Man sollte das aber entweder mit Brille spielen oder unter guten Lichtbedingungen, denn die Karten, die man lesen muss zwar eine schöne Artwork haben, aber dadurch auch einen echt miesen Kontrast zum Lesen haben.
Big Boys Battle V - The Year After  Lindau, 22.05.2020 - www.biboba.de
Ex-NAF-VP

Offline Leon

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1204
Re: Off-topic - Suche …
« Antwort #6 am: November 04, 2021, 00:45:38 »
Ich mag die Dungeons and Dragons Adventure System Reihe. Castle Ravenloft, Wrath of Ashardalon finde ich sehr gut, Legend of Drizzt ist fluffig, aber zu leicht. Die neueren Teile (Temple of Elemental Evil und Tomb of Annihilation) habe ich noch nicht gespielt. Sehr einfache Regeln, schnelles Spiel, Aufbau während dem Spiel. Gibt's nur auf englisch und die Minis kommen unbemalt...

Wenn Du Mal eine Test-Runde spielen willst: meld Dich und komm vorbei!

Offline Elkantar

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1285
Re: Off-topic - Suche …
« Antwort #7 am: November 04, 2021, 06:13:22 »
Interessant dass Paleo hier genannt wurde

Das Spiel ist von einem User von Tabletopwelt entwickelt worden „Bismarck“ und er hat den Prozess in einem Fred beschrieben, von den ersten steinigen Versuchen („steinig“ - haha) bis zum „Erfolg“. Liest sich durchaus interessant und wirft für mich ein ganz neues Licht auf die Spieleentwicklung:

https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/148250-bismarck-baut-spiele/

Die D&D Crawler sind super, Ravenloft hab ich auch. Die hab ich ja ganz vergessen, danke Norbert :)

Offline Querras

  • BloodBowl
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
Re: Off-topic - Suche …
« Antwort #8 am: November 04, 2021, 08:37:54 »
Ravenloft und Drizzt habe ich auch - sind wirklich nette Spiele mit einem System, das man schnell drin hat.

Kein wirklicher Dungeon Crawler, aber nach ein paar Anlaufschwierigkeiten gefällt mir das Solomon Kane Board Game von Mythic Games sehr gut: https://www.kickstarter.com/projects/1162110258/solomon-kane?lang=de
Erfüllt auf jeden Fall den "nette Hintergrundgeschichte" Part - interessante Mechanik und die einzelnen Stories sind richtig gut geschrieben.

 

Legal Stuff

Impressum Datenschutzerklärung