Autor Thema: 12. KO-Cup  (Gelesen 8327 mal)

Offline Querras

  • BloodBowl
  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 64
Re: 12. KO-Cup
« Antwort #60 am: April 12, 2023, 08:19:08 »
Spannender Auftakt, in der zweiten Halbzeit hab ich dann irgendwie nur noch Grütze zusammengespielt. Verdienter Sieg für Julian - danke für das Spiel!

Offline Topas

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1493
Re: 12. KO-Cup
« Antwort #61 am: April 29, 2023, 13:07:04 »
2:1 nach Verlängerung für die Woodies …

Offline Elkantar

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1765
Re: 12. KO-Cup
« Antwort #62 am: Mai 01, 2023, 08:33:53 »
Spiel gg Topas:
Wetter schön, Fans egal, Necros gewinnen den CT und schicken die Welfen in die Offence. Ein Fleischer geht gleich KO raus, kommt aber später wieder. Die Necros prügeln im Gegenzug noch einen Welfen in die CAS Box aber das war egal. 1:0 für die Welfen zur HZ

Die Necros prügeln in HZ los und räumen fast den Pitch leer, ungehinderter TD zum 1-1 in HZ 2. Wir gehen in die Verlängerung. Necros gewinnen wieder den Toss und nehmen die Offence. Alle KOen Welfen kommen wieder, sind aber nur noch zu 6. Dann arbeiten sich die Necros vor, es kommt wie es kommen musste, der Ghoul wird gestripped -,- und dann scattered der Ball so, dass keine Tacklezone dran ist (auf nen Catcher der nicht fängt und dann nochmal "nach hinten". Welfen nehmen den Ball auf und sind weg. Nachrennen funktioniert nur bedingt und so steht es 2-1 in Runde 4 der Verlängerung.

Nochmal die Offence, aber diesmal kann ich niemanden mehr in Reichweite bringen zum scoren (ich habe auch die Turns vercheckt ich Depp) und so steht es 2-1 für die Welfen.

Offline rolo

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4192
Re: 12. KO-Cup
« Antwort #63 am: Juni 04, 2023, 15:38:37 »
Blood Dragons v Mohawks 1:1
1:1 n.v.
2:4 nach Penalties

0:4 Cas
Ein Coach ist immer nur so gut wie sein letzten Spiel.
Aktuell bin ich WINNER!!!
Valmar Phoenix 2:1 Rhyme Syndicate

Offline Topas

  • BloodBowl
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1493
Re: 12. KO-Cup
« Antwort #64 am: Juni 30, 2023, 19:17:13 »
Finalbericht:

Meine Woodies gegen Dans Zwerge mit Walze.
Ich bemerke, dass ich das mein Roster schon vor einem Jahr gemacht habe und da noch Tackle WD hatte statt Frenzy. Der bringt mir jetzt nichts.

Ich gewinne den Coin Toss und entscheide mich gegen die Walze für Offense bei Sweltering Heat. Dan stellt die Walze nicht auf. Ich stelle meinen Baum vier Felder vor die eigene Endzone und dodge mit allem zurück. Da stehe ich drei Turns rum und Dan geht langsam und diszipliniert nacht vorne. Als er in Reichweite ist blitzed er mir einen Catcher und mit MB Slayer und der geht gleich raus. Als ich später nach vorne durchbreche, blitze ich den MB Slayer für die Lücke und der ist gleich CAS. Das ist natürlich super für mich. Ich hab kein kritisches Turnover in HZ 1 und wenig 1en bei Tackle so dass ich mit den RRs auskomme und dann in Turn 8 scoren kann.

Er muss die Walze auftstellen und die foult noch einen SPieler von mir CAS und der Schiri stellt sie raus.

Ihm fehlt Walze und Slayer und ich hab auch ein CAS bekommen, so ist es 10 vs 10, aber nach sweltering heat noch 7 vs 7. Das denke ich sollte ich leicht verteidigt kriegen, dem ist aber irgendwie nicht so. Dan stunned immer wieder was von mir und dodged vom Baum weg, so dass der Cage immer sauber steht und munter nach vorne marschiert. Aber Dan kriegt keinen raus bei mir und dann gehe ich drauf und stelle alles an den Cage. Er kann sich nicht ganz so gut befreien und ich kann den Runner nächste Runde blitzen und der geht auch gleich CAS. Ok, beide wichtigen Spieler gingen beim ersten Knockdown als CAS raus. Leider geht der Ball nicht raus sondern bleibt im Spiel aber mein WD fängt ihn auf die 5. Der steckt nur zwischen lauter Zwergen fest und wird gelegt und wieder fängt ihn ein Spieler von mir, diesmal auf die 6. Ich kann mich nicht befreien weil alles in der Ecke steht, meiner wird wieder gelegt und diesmal geht der Ball aber raus und wird in die Mitte geworfen. Damit Game Over.

Sicherlich glücklich für mich. 2 Cas auf seine wichtigsten Spieler beim ersten Knockdown.  Mein Baum rootet auch das erste Mal in Turn 14 (stand aber 4 Runden in 1 HZ auch nur rum). Und wenn ich den Ball nicht fange und er nicht rausgeht, dann hat er zwar keine RR mehr aber trotzdem ne gute Chance auf den Ausgleich und dann wird die Verlängerung nochmal spannend. Eine Cas machen noch meine Zuschauer, so dass ich sogar nach CAS mit 3:1 gewinne, wie man das halt so macht mit Woodies gegen Zwerge  ::)

Danke fürs Spiel, Dan. Better luck next time...

Offline biggels

  • BloodBowl
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 111
Re: 12. KO-Cup
« Antwort #65 am: Juni 30, 2023, 20:10:22 »
Danke dir Tom und gratz. So ist dad ganz gut zusammengefasst ;)